Rezension – Social Media Bücher Teil 1

Heute bespreche ich das Buch
„Social Media: Wie Sie mit Twitter, Facebook & Co. Ihren Kunden näher kommen“
von Pfeiffer und Koch


Zum Inhalt: An einigen Praxisbeispielen erläutern die Autoren Thomas Pfeiffer und Bastian Koch alltagstauglich den Einsatz von Social Media Lösungen. Angefangen vom Erstellen eines Twitter-, Facebook- oder Xing-Accounts über das richtige Posten eines Artikels bis hin zur Kurzvorstellung von Monitoring-Tools. Daneben erfahren Sie erste Tipps und Erklärungen für einen sinnvollen Einsatz Ihres Social-Media-Marketings : „Wie kann ich Facebook Places für mein Unternehmen nutzen?“ oder „Wie publiziere ich Twitter-Posts auch auf Facebook?“

Mein persönlicher Eindruck zum Buch "Social Media: Wie Sie mit Twitter, Facebook & Co…."

Der erste Eindruck stimmte mich fröhlich mit dem gut gelungenem Cover und der tollen farbigen Bebilderung im Buch. Doch die gute Laune sank leider mit dem Überblick aus dem Inhaltsverzeichnis. Für mich sehr gewöhnungsbedürftig, denn man findet eine lange Liste nur mit Fragen vor. Sucht man ein bestimmtes Thema, so muss das gesamte Inhaltsverzeichnis Frage 1 bis 131 zuerst durchgelesen werden. Das Buch ist daher zum Blättern gedacht oder von der ersten Frage bis zur letzen zum Durchlesen. Die Fragen selbst sind geschickt gewählt und formuliert, so dass ich selbst stets neugierig blieb. Manches fragte ich mich selbst oft schon, wie: „Social Media und Suchmachinenoptimierung – wie spielen beide zusammen?“ Solch ein Thema wurde in diesem Buch nur auf einer Seite besprochen und ist deshalb wirklich nur für Einsteiger gedacht, sowie jedes andere Thema auch. Klar, vieles über Twitter, Facebook, Xing und Weblogs lassen sich schon mit ein paar Zeilen erklären, wie: „Wo lassen sich ..“ oder ähnliche Benutzerschritte (für alle die noch nicht wissen, wie ein Account angelegt wird). Doch bei vielen Aspekten fehlte mir der eine oder andere Hinweis. Ich bin vermutlich einfach nicht die richtige Zielgruppe für dieses Buch. Ein großer Vorteil: Wer nicht gerne viel und lange Artikel liest, fährt damit genau richtig. Wollen Sie als Leser tiefer in einige Fragen einsteigen, ist ein weiteres Buch unabdinglich.

 

Gesamtwertung (3 von 6 gummibaerle)

Buch Rezension Social Media Marketing gummibaerle wertungBuch Rezension Social Media Marketing gummibaerle wertungBuch Rezension Social Media Marketing gummibaerle wertung

 

Fazit: Gute Idee mit den Fragen. Doch das Inhaltsverzeichnis gehört meines Erachtens besser aufgebaut. Wie schon erwähnt, für Einsteiger geeignet, die sich einen ersten sehr groben Überblick über das große Thema Social Media machen möchten. Mir erscheint der Preis von 29,80 EUR dennoch zu hoch und man sollte das Buch eher erst einmal in der Buchhandlung durchblättern und sich dann für den Kauf entscheiden. Oder Ihr macht einen Blick ins Buch "Social Media: Wie Sie mit Twitter, Facebook & Co. Ihren Kunden näher kommen"

Wie schon gesagt in meinem Einführungspost zu dieser Rezensionsreihe für Social-Media-Bücher, bin ich eine kritische Buchleserin. ;-)

  • Seitenumfang: 272 Seiten, 4-farbig
  • VerlagAddison-Wesley
  • Erscheinungstermin: Dezember 2010
  • ISBN978-3-8273-3019-2 
  • Preis: 29,80 EUR

In den nächsten Tagen erscheint Teil 2 Rezension SocialMedia Bücher: "Follow me" von Grabs und Bannour

 

2 Comments for “Rezension – Social Media Bücher Teil 1”

says:

Ich habe das Buch aufgrund der Meinungen bei Amazon gekauft, bin aber letztlich doch ziemlich entäuscht. Meiner Meinung nach ist alles nur sehr oberflächlich, einen echten Mehrwert gegenüber selbst mal kurz nachdenken oder zwei Minuten mit Google recherchieren sehe ich hier irgendwie nicht. Für den Preis hätte ich dann erlich gesagt doch mehr erwartet. :)