Buch Rezension Social Media Marketing Google+

Google+ Buch

Hab ich schon erwähnt, dass ich jetzt mehr auf Google+ herumhänge? Mein Account freut sich inzwischen auf mehr Besucher und ich lauf auch so langsam warm.. Es  dauert noch, bis es richtig loslegt ;-)).. Noch bin ich mehr auf Facebook.. Doch die Vorteile von Google+ hab ich schon kennengelernt. Leider sind meine Freunde und Familie noch nicht richtig dort angekommen.. das bremst mich etwas aus. Dennoch werden wir auch dort eine Seite zu unserem Buch eröffnen. Bis dahin könnt Ihr gerne mal bei mir vorbeischauen.  Susanne Angeli auf Google+ und somit musst ich mir ein Buch dazu kaufen. …social-media-buch-google-plus-iknow Zum Inhalt vom Social-Media-Buch "Google+ – entdecken.verstehen.mit Sicherheit richtig mitmischen." An den ersten 50 Seiten hatte ich persönlich etwas zu knappern. Denn ein reiner Einsteiger in Sachen Google bin ich eben nicht.. Das Kapitel "Die Reise ins Herz des Google-Universums", wie der Autor es liebevoll genannt hat, ist übersichtlich gestaltet. Nur hier und da fand ich die eine oder andere inhaltliche Wiederholung.. Was aber auch gewollt sein kann, falls man nur ein paar Kapitel daraus liest. Man merkt auch, dass der Autor Feuer und Flamme für Google+ ist. Der Leser findet viele frische Statistiken, kurze historische Infos in kleinen Kästen ("Der Siegeszug des Chats begann 1973" usw.) und er lobt Google+ in den höchsten Tönen… Da möchte man sofort dort einsteigen, Circle anlegen, Fotos hochladen über Picasa, Chatten und Hangouts einrichten. Eben ein Pluser werden, wie die Google+-User genannt werden. Zu all diesen Themen findet man im Buch eine Einführung, erste Schritte und Tipps. Toll gelungen ist dazu die farbige Bebilderung. Leider hab ich an manchen Stellen Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler entdeckt. Doch das ist nicht machbar für diesen Preis und es wurde bestimmt schnell in den Druck gegeben. Sehr interessant sind die Top10-Listen, die in vielen Kapiteln zu finden sind. Zum Beispiel "Die interessantesten Posting-Typen auf Google+" oder "Google+-User, die in den meisten Kreisen verkehren".. Zu wenig ist mir die Unterstützung in Sachen, wenn es mal nicht so läuft, also wenn meine Posts kein 1+ bekommen. Das ist es eben nicht, ein Marketing-Buch für Google+, sondern ein Einsteigerbuch.

Gesamtwertung (5 von 6 gummibaerle)

* * * ** Fazit zu Social-Media-Buch "Google+ – entdecken.verstehen.mit Sicherheit richtig mitmischen.: Ich war überrascht, was man auf 224 Seiten alles reinbringen kann.. ;-). und ich hab das eine oder andere noch dazu gelernt. Prima gelungen ist der Aufbau der Kapitel, die in einer logischen Reihenfolge geschrieben sind, damit sich ein Einsteiger auch wirklich zurecht findet. Das ist auch der Grund, warum gerade satte 50 Seiten nur für die Vorstellung der anderen Google-Tools verwendet wurden. Ich finde den Preis sehr interessant.. das kann man sich wirklich leisten.. ;-) Demnächst erscheint ein weiteres Google+ Buch von Annette Schwindt, bin gespannt, ob diese beiden Bücher zu vergleichen sind. Wie schon gesagt in meinem Einführungspost zu dieser Rezensionsreihe für Social-Media-Bücher, bin ich eine kritische Buchleserin. ;-)

  • Seitenumfang: 224 Seiten
  • Verlag: DATA BECKER
  • ISBN:9783815837294
  • Preis: 12,95 EUR

Amazon: Rezensionen und Bestellung – Google+ von Ralf Wasselowski