Rezension: Social SEO

 

Rezension: Social SEO social seo dirf schiff 211x300

Wie erfreut war ich, dass jetzt ein Buch mit dem Titel "Social SEO" zu finden ist. In den Unmengen von Büchern zum Thema "Social Media" und "Social Media Marketing" ein sehr ins Auge stechender Buchtitel. Zumal wir uns ja auch mit SEO beschäftigen und was gerade aus diesem Grund meine Neugierde zum Buch fast zum Platzen gebracht hätte.

Da lag es nun vor mir, das Buch. Beäugte und schlang die Buchbeschreibung auf dem Umschlag und dem Buch-Cover nur so hinein. Wirklich wahr…
Vorne auf dem Buch steht:

  • Mit den richtigen Social-Media-Strategien zum Erfolg
  • Unternehmen bekannt machen, Marken stärken
  • Optimierung von Facebook, Twitter und Co. für beste Suchmaschinenergenisse

Hört sich vielversprechend an. Die richtige Strategie, Optimierung und Marke stärken… für und mit Social-Media. Sehr wichtige Meilensteine für einen erfolgreiche Social-Media-Auftritt. So gespannt. Auf der Rückseite findet der Leser dann eine nähere Inhaltsangabe, die mich persönlich dann doch überraschte:

  • SEO – Erste Schritte
  • Einführung in Social-Media
  • Formen von Online-Marketing
  • Social-Media-Strategien
  • Google – Die (un)bekannte Suchmaschinen
  • Xing – richtig nutzen
  • Keyworddomain Kein Rankingfaktor mehr?
  • Rankingfaktoren verstehen
  • Google und SEO – Was ist neu und wie setz ich mich durch
  • ach ja ein Kapitel welches zum Buchtitel gezielt passt: Social-SEO  – Suchmaschinen lieben Social Signals

Nun gut, der Buchtitel schürte in mir eine sehr hohe Erwartungshaltung und zusammen mit den Inhaltsangaben hat mich letztendlich alles ein wenig verwirrt. Bin ja auch kein Einsteiger mehr und erhoffte mir weitere Tipps für meine Social-Kanäle, um noch besser gefunden zu werden, bzw. Social-Media-Kanäle zu optimieren.

Das intensive Lesen des Inhaltsverzeichnisses gab für mich dann eine zusätzliche Offenbahrung. Viele Kapitel richten sich an Einsteiger, welche noch niemals etwas von SEO gehört haben oder von Social-Media. Darin wird Bildoptimierung, Onepage/Offpage-Optimierung erklärt oder auch welche verschiedene Socia-Media-Kanäle es für Unternehmer gibt, die er nutzen sollte und wofür er diese einsetzen kann.

Zudem wird sehr ausführlich über Online-Marketing aufgeklärt. Was zwar nie schlecht ist, doch zum Buchtitel passt es nicht so ganz. Denn was hat Google-AdWords und Affiliate-Marketing zu tun mit Social SEO?

Zum Kapitel "Social SEO: Google liebt Social Signals" möchte ich einfach den Inhalt kurz zusammenfassen. Somit kann sich jeder selbst eine erste Meinung bilden, ob das Buch für seine Zwecke ausreicht. Folgende Unterkapitel werden nacheinander erklärt: Social-Signals und Socials-Shares, was diese sind und wie diese wirken. Google+ Profil und Autoren-Ranking. Sehr Kurze Erläuterung über Social-Power mit Pinterest. Was Social Media ROI und Social Media KPI bedeutet. Daneben erfährt man etwas über die Gefahren und Möglicheiten von Social Media und über die Ausbildung zum Social-Media Manager. Incl. zwei Interviews, die ich in diesem Buch am liebsten gelesen habe, da daraus wichtige Details hervorgehen.

Gesamtwertung (4 von 6 gummibaerle)

Rezension: Social SEO gummibaerle wertung Rezension: Social SEO gummibaerle wertung Rezension: Social SEO gummibaerle wertungRezension: Social SEO gummibaerle wertung

Fazit zu Social SEO von Dirk Schiff

Dieses Buch eignet sich für Einsteiger, die mehr über SEO-Basics und Google wissen wollen. Dabei achtet der Autor auf Aktualität und bezieht hier und da die Neuerung von Google mit ein. Für Fortgeschrittene und Leute, die bereits im Social-Media-Bereich tätig sind findet man nur vereinzelt Neuigkeiten.  Was ich dem Autor noch empfehle ist, das Buch unbedingt zur zweiten Auflage komplett auf Wiederholungen zu überprüfen und die Kapitel-Struktur nochmals zu überdenken, damit nicht der Eindruck entsteht, die Absätze wären einfach hintereinander geklatscht worden. Sorry, manche Kap-Überschriften passen nicht so ganz zu den Unterkapiteln/Kapitelinhalt und verwirren (Beispiel-Kapitel 8). Da ich ein Liebhaber von Struktur und Kapitelnnummern bin, ist mir das nicht verborgen geblieben und ich hatte den Drang es hier los zu werden.

Es gibt ein Gummibärle mehr. Somit 4 anstatt 3 für die Kapitel SEO und Onlinemarketing, die alle wichtigen Basics enthalten.

  • Seitenumfang: 336 Seiten
  • Verlag: bhv
  • Autor: Dirk Schiff
  • Erscheinungstermin: Dezember 2012 – 1. Auflage
  • ISBN: 978-3826675737
  • Preis: 19,90 EUR
  • Social SEO bei Amazon bestellen



Die eCommerce News "Rezension: Social SEO" wurde am Mittwoch, den 16. Januar 2013 geschrieben. Der Artikel ist abgelegt unter der Kategorie Buch. Sie können hier einen Trackback senden Trackback zum Artikel anlegen. Kommentieren Sie diese Nachricht und lassen Sie sich bei neuen Kommentaren Feed für Kommentare automatisch benachrichtigen.

eCommerce Profi Susanne Angeli ist Buchautorin bei Markt+Technik und Addison-Wesley. Sie publiziert regelmäßig Bücher, Blogposts und Gastkommentare rund um Social Media, Onlinehandel und Internetmarketing.
TwitterFacebookGoogle+XingLinkedInPinterest

5 Responses

Page 1 of 1
  1. Dirk Schiff
    Dirk Schiff 23.01.13 at 20:58 |

    Vielen Dank für die Rezension

  2. Bernhard
    Bernhard 12.03.13 at 18:51 |

    Das ganze Social Seo gewinnt an Bedeutung und wird auch von Google im Ranking immer stärker berücksichtigt. Von daher muß man sich auf jeden Fall mit dem Social Seo beschäftigen.

  3. Lars
    Lars 01.04.13 at 16:14 |

    sehr Hilfreich für Anfänger !

  4. lilygreen
    lilygreen 13.01.14 at 11:04 |

    Viel Erfolg!

Leave a Reply

Connect with Facebook

RSS Kategorie Feed