Genauere Werbekennzeichnung sind für Blogger Pflicht

US-Regulatoren gehen gegen Konsumententäuschung vor

Für Blogger, Facebook- und Twitter-Nutzer gelten künftig strengere Werberichtlinien. Die US-Regulatoren der Federal Trade Commission (FTC) haben ihre 30 Jahre alten Richtlinien überarbeitet und klarere Regeln für das Werben in der Blogosphäre aufgestellt. In Zukunft sind Blogger dazu verpflichtet, Anzeigen deutlich als solche zu kennzeichnen und offenzulegen, wenn beispielsweise Zahlungen für positive Produktbesprechungen erhalten oder Gratis-Artikel vergeben wurden. Wer sich nicht an die neuen Richtlinien hält, muss mit Strafen von bis zu 11.000 Dollar rechnen. Die überarbeiteten Werberegeln gelten darüber hinaus auch für Promis und Marktforschungsunternehmen.

Bisher waren Blogger in den USA …

Keep reading →

Public Relations – Tricks der Medienprofis

Unternehmenskommunikation in Zeiten des Web 3.0 folgt komplett anderen Regeln

In der guten alten Zeit vor dem Internet glichen Unternehmen Trutzburgen. Wann die Zugbrücke hochgezogen und welche Informationen ins Land hinaus durften, entschied der Pressechef, und meist waren es streng verfasste Unternehmenspressemitteilungen. Von Zeit zu Zeit zeigte sich der Vorstandschef am Burgfenster, etwa während der Bilanzpressekonferenzen, und las vorgefertigte, hoheitliche Statements ab.

Vergessen und vorbei … Das erstaunliche an diesem Wandel ist, dass auch mehr und mehr Großunternehmen den Zug der Zeit erkennen und sich ihren Kunden, Konsumenten und den Medien in einem offenen Dialog stellen. Beispiel Microsoft: Der Riese aus Redmont war noch vor wenigen Jahren das Fort Knox der PR – kein Sterbenswörtchen drang aus der Konzernzentrale, das nicht von ganz oben abgesegnet war. Doch selbst Microsoft informiert die Öffentlichkeit mittlerweile durch (unzensierte) interne Videos oder ermutigt Mitarbeiter aller Hierarchiestufen zum Bloggen über ihre jeweiligen Projekte.

Ich blogge, also verkaufe ich …

Keep reading →

Aktualisierung der Feed URL für unseren Blog ebusiness News

Drei starke Sites für Ihren Erfolg

Hallo liebe Leser unseres eBusiness News-Blogs,

wie schon vielen Lesen aufgefallen sein wird, sind wir mit unserem Blog auf eine neue Domain umgezogen. Unsere neue Feed-Url lautet nun: http://wallaby.de/news/feed/.

Die alte Domain behalten wir weiterhin, jedoch werden alle Links dieser Domain umgleitet auf diese neue Domain, damit Google uns weiterhin findet. :-) 
Naja, ganz neu ist diese Domain wallaby.de auch nicht.
wallaby.de besteht bereits seit 1997 und wir bieten dort unsere Dienstleistung für Shopbetreiber an. Wir sind stolz auf diese "alte" Domain und freuen uns auf
unser neues Ziel: Kompetent  an einer zentralen Domain alle wichtigen Infos, Serviceleistungen und eine Community für Sie als Shopbetreiber zu präsentieren. 

Nicht nur die Domain ändert sich, auch unser Gewand. Mit unserem frischen, trendigen Design zeigen wir alle unsere Bereich wie aus einem Guß. So erkennt gleich jeder, das unserer eBusiness News Blog, Shopbetreiber Service Magento-Shop und unser eCommerce Community Forum zusammengehören.

Viel Spass und Erfolg mit unseren eBusiness News