Wieder online und langsam kehrt Alltag ein

 

Liebe Blogleser, Ihr habt es ja in unserem vorigen Artikel ja schon gelesen.. Wir hatten letzte Woche eine kleine Zwangspause mit unseren Seiten. Nicht nur der Blog, sondern auch das Forum und unser Shop waren nicht am Netz.. Aber jetzt funktioniert es wieder… Unser Serverwechsel zu einem anderen Anbieter hat sich auch positiv auf die Performance der Website geschlagen.. Fällt Euch das auch auf?? Oder geht das nur mir so… 

Für meinen Teil war die letzte Woche einer der Zeiten, die man gerne aus dem Kalender streichen würde. Nicht nur geschäftlich lief einiges schief auch privat. Mich quält bis heute eine Erklältung und dabei nehme ich doch gerade Antibiotikum.. Mein Sohn hat sich am WE auch noch den Hals verzerrt. Und am Montag wurde unser Telefonanschluss umgestellt auf VOIP.. Tja, Anrufe entgegennehmen konnte ich zwar, doch sobald ich jemanden anrufe wollte und der andere Teilnehmer abhebte bracht die Verbindung ab.. Nur gut, dass am Nachmittag alles wieder lief. Ich fand einen Fehler in der Box, ein Haken erlaubte Fax und anscheinend nahm jedes Fon diese Einstellung an.

Hier nochmals eine Übersicht der letzten Woche aus meiner Erfahrung als Frau mit weniger Technik:

Tag 1: Vormittags Arztbesuch, ich stark erkältet, dann ein Anruf eines Kunden: eMail-Versand ging nicht mehr + unsere Seiten waren offline.Zuhause angekommen erster Check, neuer Boot, nix geändert… ????? Hilfe… Im weiteren Verlauf Tests durchgeführt, übernacht Hardwaretest gestartet.. Keine Änderung.

Tag 2: Hardwaretest verlief für mich negativ, da dieser positv.. Sofort Anruf bei Strato… teure Hotline-Warteschleife… meine Erklältung ist etwas besser, dank Antibiotikum… Strato-Antwort: Netzwerkkarte defekt — kein Austausch — neuer Server notwendig,,, hahahha schon wieder …. laufe genervt in der Wohnung umher.. schreibe nächste eMail an unsere Kunden zur Info… könnte die Wände hochkrabbeln. Neuen Server bestellen… Datensicherung überprüft, ist alles dabei??? Schon bei der Installation von Plesk erscheint ein erster Fehler des neuen Servers… geht ja schon gut los… Abends versuchen wir verzweifelt die Daten einzuspielen und verstehen die Welt nicht mehr.. grrrr

Tag 3: Kunden werden nervöser und ich erst, halten das meine Nerven noch aus.. dauert dauert dauert mit dem Server.. die Daten lassen und lassen sich nicht einspielen.. Wir überlegen einen Spezialisten einzuschalten.. überlegt und getan.. Versuch 1 des Spezi— auch bei ihm klappt es nicht… nerv, nerv.. wo ist nur mein Glück geblieben.. meine Geduld ist am Ende, anruf bei Hetzner… Fragen über Fragen über einen neuen Server bei Herzner werfe ich dem armen Mitarbeiter an den Kopf, jippihh, spüre zum ersten Mal, da kennt sich einer aus.. grübel,. nachdenk, entschieden… wir steigen gleich um auf einen neuen Anbieter… noch ein neuer Server… leider etwas spät am Abend,, erhalten den Server erst am nächsten Tag… wieder warten.

Tag 4: Leider war mein Fax für die Serverbestellung (personalausweis) nicht leserlich angekommen… nochmals faxen, nochmals warten, nochmals Zeitverlust. erst MIttags ist es soweit.. endlich… meine Erkältung ist immer noch unangenehm.. falle fast vom Stuhl…. Meine Kinder schauen mich fragend an.. ich brauch mal eine Pause… Server ist da, nur Wolfgang heute Nachmittag nicht.. Daten spielen wir selber ein… Abends endlich ist es soweit… schaffen wir es jetzt?? Oh noooooo, der Backupserver lässt sich nicht ansprechen von dem Hetzner-Server aus… Anruf beim Support.. "tja, das funktioniert nur im Strato-Netzwerk"… hoppla,,, neinnnnnnnnnnnnnnnnn… Wolfgang gibt nicht auf und und und?? Ja er aht eine Idee und spielt die Daten über die Zwischenlösung auf den neuen Server bei Strato… aufatmen,,,,, puhhhhhh, bei der ersten Domain hat es geklappt. die zweite und die dritte und dann alle anderen 30 auch….

Das Ende vom Lied bisher: Ich sitze immer noch auf den defekten Server. Den neuen Ersatzserver konnte ich wegen dem Widerrufsrecht zurückgeben. doch der alte defekte wurde wieder berechnet.. warte noch auf einen versprochenen Anruf von Strato nach dem ich mehrmals eMail-KontaktAnfragen gestartet habe.. Mal sehen…

 

Überlegen: Vielleicht sollte ich meinen Kunden eine neue Dienstleistung anbieten: "Datensicherung auf DVD" . Denn man denkt selbst oft nicht daran… udn wäre froh, wenn das jemand für einen erledigt??




Die eCommerce News "Wieder online und langsam kehrt Alltag ein" wurde am Montag, den 30. Januar 2012 geschrieben. Der Artikel ist abgelegt unter der Kategorie Sicherheit. Sie können hier einen Trackback senden Trackback zum Artikel anlegen. Kommentieren Sie diese Nachricht und lassen Sie sich bei neuen Kommentaren Feed für Kommentare automatisch benachrichtigen.

eCommerce Profi Susanne Angeli ist Buchautorin bei Markt+Technik und Addison-Wesley. Sie publiziert regelmäßig Bücher, Blogposts und Gastkommentare rund um Social Media, Onlinehandel und Internetmarketing.
TwitterFacebookGoogle+XingLinkedInPinterest

Leave a Reply

Connect with Facebook

RSS Kategorie Feed