Zukunft der Medienindustrie heißt Web 2.0

2. Online & Dialog Marketing Forum am 13. September 2006 in Zürich

Einen Blick in die Zukunft der Medienindustrie wagt Claudio Dionisio, Präsident simsa und ‚Best of Swiss Web‘, in seiner Keynote auf dem 2. Online & Dialog Marketing Forum am 13. September 2006 in Zürich.

Die Entwicklungstendenzen und möglichen Zukunftsszenarien, die Dionisio in seinem Vortrag zur Zukunft der Medien und des Marketings präsentiert, zielen überwiegend in eine Richtung: Web 2.0. Auch Internet-Pionier Jörg Eugster, der erneut als Chairman des Forums durch das Programm führen wird, thematisiert das brandaktuelle Thema und kommt auf die Bedeutung von Communities und Blogs im Marketing zu sprechen.

Neben den Möglichkeiten des Web 2.0 dürfen auf dem 2. Online & Dialog Marketing Forum in Zürich auch die klassischen Themen des Online Marketings, wie Suchmaschinenmarketing, E-Mail Marketing, Trends wie Performance Marketing, Behavioural Targeting, Lokale Suche oder Affiliate Marketing nicht fehlen.

Die Trends im Dialog präsentiert in diesem Jahr die Swiss Post International. Referent Bernard Germanier, Leiter Marketing Mail International, stellt in seinem Vortrag aktuelle Ergebnisse der Studie „Einsatz von Direct Marketing im Tourismus Schweiz und Österreich“ vor. Insgesamt werden 20 Referenten, darunter Experten der Branche und Marketing Verantwortliche aus Anwenderunternehmen erwartet, die in zwei parallelen Konferenzsträngen Trends und Best Practices in praxisnahen Vorträgen und Case Studies präsentieren.

Die eintägige Fachkonferenz Online & Dialog Marketing Forum der Penton Media GmbH sowie der Mit-Veranstalter Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation und marketingmall.ch richtet sich an Geschäftsführer, Marketingleiter, Werbeleiter, Projekt- und Abteilungsleiter aus Unternehmen, die den effektiven Einsatz von Online und Dialog Marketing planen oder bereits eingeführte Massnahmen verbessern wollen. Das aktuelle Programm und weitere Informationen sind ab sofort unter Online Dialog Marketing Forum Zürich verfügbar (Penton Media GmbH, München, 27.07.2006).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.