Datei favicon erstellen

Was sind Favicons?In den Internet-Browsern wird in der Adresszeile bzw. Titelleiste ein ziemlich unscheinbares Symbol angezeigt. Dieses Bildchen wird favicon.ico genannt. Bei den Lesezeichen und Favoriten wird diese Grafik ebenfalls genutzt. Ansonsten erscheinen die Bildchen auch noch hier:

  • Favoriten-Verzeichnis des Internet-Browsers
  • Windows: Startmenü, Taskleiste und Desktop

Formate der ICO-Datei

Das ICO-Format wird für Icons verwendet. Die gängigsten Möglichkeiten zur Darstellung sind:

  • transparente Bildbereiche möglich
  • mehrere Einzelgrafiken sind in einer ICO-Datei möglich, die sich in
  • Größe: 16×16, 32×32 oder 64×64 Pixel und/oder
  • Farbanzahl: 256, Farben unterscheiden
  • Empfohlen wird: Transparenter Bildbereiche falls gewünscht, mit 16 x 16 Pixel und 256 Farben

Schritte zum eigenen favicon.ico

  1. Schritt: Open Clip Art Library downloaden mit Unmengen Cliparts und Icons
  2. Schritt: IrfanView und IconEdit32 downloaden zum Bearbeiten des Icons
  3. Schritt: Mit IrfanView ein Bild als ICO-Datei in den Formaten 48×48, 32×32 und 16×16 (256 Farben) abspeichern
  4. Schritt: Je ein Bild bei IrfanView in den Zwischenspeicher kopieren und in IconEdit32 einfügen
  5. Schritt: Mit IconEdit32 die 3 Bilder zusammenfügen und als favicon.ico abspeichern
  6. Schritt: Hintergrundfarbe transparent schalten zur besseren Optik
  7. Schritt: Mit einem FTP-Programm auf den Webserver ins Hauptverzeichnis hochladen

Tipp

4 Comments for “Datei favicon erstellen”

says:

Nette Auflistung zu favicons wollte sowas schon immer mal selbst machen. Mal sehen was dabei rauskommt :-D
LG

says:

Ich finde es toll, wenn man positives Feedback erhält.. oder aber auch über konstruktive Kritik, aber wem sag ich das…

says:

Vielen Dank für die Anleitung / Auflistung der Programme – das hat mir sehr weitergeholfen.