WireCard Modul für xt:Commerce

Kreditkarte, Online-Überweisung und Offline-Zahlarten

Im Online-Handel sollten Sie auch bei der Art des Bezahlens die Wünsche Ihrer Kunden berücksichtigen. Wer über das Internet kauft, setzt auf Bequemlichkeit und Sicherheit. Speziell auf dem deutschen Markt hat sich das elektronische Lastschriftverfahren (ELV) etabliert. Der Anteil der Kaufvorgänge mit ELV bei deutschen Käufern in deutschen Shops beträgt konstant rund 58%. In Gesamteuropa liegt dagegen die Kreditkarte (KK) als Zahlungsart klar vorn. stacks-of-gold.png

Bei deutschen Shops beträgt der Anteil der Kreditkarte als Zahlungsart hingegen knapp 38% Die Anzahl der Kaufvorgängen mit Online-Überweisung (OLÜ) und weitere Offline-Zahlarten (OZA), wie Rechnungskauf, Vorauskasse und Nachnahme, pendeln sich zusammengerechnet auf stabilen 4% ein. Diese Angaben zum Zahlverhalten basieren auf einer von Pago durchgeführten Marktanalyse, in der rund 30 Millionen (bislang 20 Mio.) Kaufvorgänge unter die Lupe genommen wurden. Damit auch Sie Kreditkarten-Zahlungen Ihrem Kunden anbieten können, helfen wir Ihnen gerne bei der Installation in Ihrem xt:Commcer Shop. Wire Card für Ihren Shop – mehr finden Sie bei uns unter www.wallaby.de und Module, schneller gehts hier.


No Comments for “WireCard Modul für xt:Commerce”

says:

Viele Anbieter der Internetshops lehnen andere Zahlungsarten als die http://www.kreditkarte1.at/ ab. Was daran liegt, dass diese Zahlungsart den Shopinhabern ein gewisses Maß an Sicherheit gewährleistet, sodass der Prozentsatz der Kartenbesitzer und Benutzer stetig ansteigt.