Neue Datenschutzerklärung von Google ab März 2012

 

Nutzt Ihr unterschiedlichen Google-Produkte?? Es gibt inzwischen 60 verschiedene und bisher waren auch verschiedene Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen dafür notwendig.. So lt. Google. Die neue Datenschutzerklärung und die neuen Nutzungsbedingungen treten am 1. März 2012 in Kraft. Nach diesem Datum unterliegt die Nutzung der Google-Produkte der neuen Datenschutzerklärung und den neuen Nutzungsbedingungen.

Klingt auf den ersten Blick einfacher und für den einzelnen überschaubarer.. dringend empfehle ich Euch, diese doch einmal richtig zu lesen… hier könnt Ihr die neue  Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingung von Google lesen.

Das versuch ich auch mal, hoffe schaffe ich es und lese es im Ganzen und nicht wieder nur teilweise.. Was bleibt mir auch anderes als diese zu bestätigen?? Ich nutze Google, Mail, Kalender usw. weils einfach praktisch ist. Denn so hab ich mit meinem Android-Handy alle Daten immer parat.. voll genial für mich..




Die eCommerce News "Neue Datenschutzerklärung von Google ab März 2012" wurde am Montag, den 30. Januar 2012 geschrieben. Der Artikel ist abgelegt unter der Kategorie e-Business. Sie können hier einen Trackback senden Trackback zum Artikel anlegen. Kommentieren Sie diese Nachricht und lassen Sie sich bei neuen Kommentaren Feed für Kommentare automatisch benachrichtigen.

eCommerce Profi Susanne Angeli ist Buchautorin bei Markt+Technik und Addison-Wesley. Sie publiziert regelmäßig Bücher, Blogposts und Gastkommentare rund um Social Media, Onlinehandel und Internetmarketing.
TwitterFacebookGoogle+XingLinkedInPinterest

2 Responses

Page 1 of 1
  1. Johannes Franke
    Johannes Franke 18.02.12 at 16:04 |

    Wer sich nicht die Mühe machen will die neuen Nutzungsbedingungen selbst zu lesen, kann sie jetzt anhören: Wir haben uns die Mühe gemacht diese als literarisches Meisterwerk einzulesen. http://www.youtube.com/watch?v=1gsguUr7dag 

  2. Andreas
    Andreas 20.02.12 at 19:39 |

    Ich hatte bis jetzt niemals die Nutzungsbedingungen von Google gelesen. Was stand den bis dato drin und was ist neues. Lohtn es sich sowas zu lesen oder ist das nur allgemeines Schreiben?

Comments are closed.

RSS Kategorie Feed