77 Tipps für Ingress Spieler

Augmented Reality Game von NianticProjects@Google

Ingress - Enlightened versus ResistanceIngress ist das neue Augmented Reality Game von NianticProjects@Google. Es kombiniert das Outdoorgame Geocaching mit dem Brettspiel Risiko, wo es um die Verteidigung bzw. Eroberung von Gebieten geht. Die Spieler, so genannte Agenten, bewegen sich durch die reale Welt und verwenden für die von Google Play stammende Ingress App ein androidfähiges Smartphone bzw. Tablet. Damit ausgestattet suchen die Agenten nach einer mysteriösen Energie, das eXotic Matter (XM), welches sich in der Nähe von Portalen befindet. Die Spieler laufen einzeln oder in kleineren Gruppen umher und werden an den Portalen aktiv. Der Ingress App Screen unterstützt die Agenten bei der Suche nach Portalen, sammelt Energie bzw. Objekte, verteilt und nutzt gesammelte Gegenstände (Items). Spielziel ist die Eroberung von Gebieten für die eigene Fraktion, also entweder die Enlightened oder die Resistance. Der Kampf wird weltweit ausgetragen.

Die folgenden 77 Tipps und Tricks helfen der eigenen Spielgruppierung bei der Eroberung der Welt:

  1. Mehr Portal Keys bekommt ein Spieler, wenn er kurz vor dem Hacken den Schlüssel des Portals dropt und anschließend wieder aufnimmt!
  2. Graue bzw. neutrale Portale besitzen die höchste Droprate zum Erhalten von Portal Keys!
  3. Ein Agent platziert Links für Control Fields (Felder) optimal, wenn die Entfernung zwischen den Portalen möglichst kurz ist!
  4. Die optimale Dauer für eine komplette Farming-Runde dauert etwa 5 Minuten!
  5. Damit die Gruppe sich sicher austauschen und Aktionen koordinieren kann, nutzen Spieler eher Google Hangout als den COMM Chat!
  6. Für das Setzen von Mods gibt es seit v1.34.0 nun 125 Action Points und Spieler dürfen maximal nur zwei Mods setzen!
  7. Der kleine rote Punkt beim Deployen eines Resonators zeigt den Richtung Norden ausgerichteten Resonator an!
  8. Portal Keys zeigen nicht nur die aktuelle Fraktionszugehörigkeit an, sondern auch den aktuellen Stand von Portallevel und XM-Kapazität!
  9. Die Einstellung Location Smoothing über OPS-Menü > Device hilft bei der Verbesserung eines ungenauen GPS-Signals!
  10. Platziert Resonatoren möglichst weit weg von der Portalmitte, entfernt euch dazu vom Portal, bis es am Rande des Aktionskreises liegt!
  11. Beim Deployen wird die Himmelsrichtung von Resonatoren zufällig gewählt, außer ein Agent wählt einen Resonator Slot manuell aus!
  12. Mit einem Portal Key ist jeder Spieler in der Lage auch weiter entfernte Portale mit XM-Energie aufzuladen!
  13. Beim Setzen des ersten und des letzten Resonators erhält ein Agent am meisten Erfahrungspunkte!
  14. Es gibt zwei Möglichkeiten XMPs abzufeuern, über das Inventory im OPS-Menü oder direkt über das kreuzförmige Popup im App Screen!
  15. Jeder Link der zu einem Portal verlinkt, fügt diesem zusätzlichen Schutz hinzu durch einen extra Bonus bei der Schadensbegrenzung!
  16. Bei jedem zerstörten Link fällt ein Portal Key aus einem der beiden betroffenen Portale!
  17. Mit der Ingress Intel Map kann ein Spieler auch entfernte Portale aufspüren und Aktionen planen!
  18. Eine Korrektur von fehlerhaft eingereichten Portalen ist möglich, indem Spieler ein Portal auswählen und auf das i-Symbol im Bild klicken!
  19. Es ist vollkommen ausreichend, wenn ein Portal, das ein Agent hacken will, die gleiche Stufe besitzt wie der Spieler!
  20. Höherstufige Resonatoren platzieren erfahrene Spieler bevorzugt in Gebäuden oder anderweitig unzugänglichen Gebieten!
  21. Ein Agent kann ein Portal aufwerten, indem er Resonatoren hochstuft oder Modifikatoren einbindet!
  22. Modifikatoren besitzen keinen Level, stattdessen verfügen Mods über einen Seltenheitswert, je seltener desto größer ist die Stärke!
  23. Die Portal Reichweite für einen Zap, der einen Schaden verursacht, liegt irgendwo zwischen 40 m und 75 m!
  24. Abgefeuerte XMP-Burster beschädigen lediglich die Resonatoren und Modifikatoren von feindlichen Portalen!
  25. Derjenige Spieler, der den 6ten Resonator zerstört, erhält die Erfahrungspunkte für erledigten Felder und Links!
  26. Sobald 6 von 8 Resonatoren zerstört sind, gehen automatisch alle mit diesem Portal verbundenen Links und Felder kaputt!
  27. Alle 24 Stunden verlieren die Resonatoren 15 % ihrer Energie, falls sie nicht durch Spieler wieder aufgeladen werden!
  28. Nur ein voll bestücktes Portal mit insgesamt acht Resonatoren kann ein Spieler verlinken oder aufwerten!
  29. Mit den Portal Keys sind Agenten in der Lage die Umgebung im Umkreis von 500 m um ein Portal herum zu erforschen!
  30. Nach einer Portalübernahme oder einem Levelupgrade produziert ein Portal bereits nach einer Minute neues XM!
  31. Die Menge an Mind Units ist abhängig von der Bevölkerungsdichte, der Ertrag in Städten ist höher als in ländlichen Gegenden!
  32. Fortgeschrittenere Spieler erkennt man am Kabel, dass vom Handy aus in die Hosentasche führt, wo sich die externe Batterie befindet!
  33. Ein 2G-Netz spart Energie und ist völlig ausreichend für die Spielqualität, außer vielleicht für den initialen Synchronisationsvorgang!
  34. Intel Map Filter macht Ziele ausfindig, d.h. Portale die nahe beieinander liegen, die einen speziellen Level haben oder die schwach sind!
  35. Spieler ab Level 6 stellen sich zum Abfeuern von XMPs nicht mehr direkt auf die Resonatoren, sondern besser in die Portalmitte!
  36. Beim Sith Leveling gehen ein hochstufiger Meister und ein niedrigstufiger Schüler auf Eroberungstour!
  37. Sucht euch in der Nähe einen Leveling Ground, der nur von niedrigstufigen Spielern genutzt werden darf!
  38. Die Kosten für einen Hack sind für beide Spielergruppen identisch, jedoch bringen nur feindliche Portale extra Action Points!
  39. Resonatoren setzen erzeugt Meldungen im COMM-Chat, die für alle anderen sichtbar ist!
  40. Durch den Einsatz von Flip Cards (ADA Refactor oder Jarvis Virus) lassen sich Portale bzgl. der Fraktionszugehörigkeit drehen!
  41. Eine Google+ Community und ein Google Hangout sind beliebte Hilfsmittel zur Kommunikation und zur Gewinnung von Rekruten!
  42. Spielt als Neueinsteiger unbedingt die Übungsmission und macht euch in 30 Minuten mit allen Aktionen bekannt!
  43. "Farm, Raid and Level" bedeutet abwechselnd Gegenstände hacken, gegnerische Portale angreifen und Punkte sammeln zum Leveln!
  44. Durchforste die Intel Map und den COMM-Chat nach gleichgesinnten Spielern der eigenen Fraktion und bilde eine Gemeinschaft!
  45. Für das erfolgreiche Einreichen von Portalen gibt es 500 AP plus einen Portal Key!
  46. Wer erfolgreich ein besseres Foto eines Portals einreicht, bekommt 100 AP gut geschrieben!
  47. Ein Link kann nicht im Inneren eines Feldes liegen, dies klappt nur, wenn es sich um eine Feldecke handelt!
  48. Verlinke niemals an einem Portal vorbei, sondern verlinke bevorzugt zum nächstmöglichen Ziel.
  49. Nicht ohne Grund lange Links setzen oder mitten durch unverlinkte Orte hindurch verlinken, wenn man kein Feld aufbaut!
  50. Suche vor dem Farmen mit der Intel Map eine günstige Runde aus, deren Portale alle mindestens deinem Spielerlevel entsprechen!
  51. Google setzt nach dem ersten Hack eines Portals je Spieler einen vierstündigen Timer, innerhalb dieser Zeit kann der Spieler dieses Portal 4x hacken!
  52. Bleibt fair und spielt ehrlich: Bitte niemals betrügen (cheaten), um bspw. weit entfernte Portal Keys anderweitig auszutauschen!
  53. Verwendet keinen iOS Client, dies kann zur Abstrafung Level 0 deines Accounts auf Level 0 führen (Verstoß gegen Ingress TOS)!
  54. Nutzt keine Bots oder Skripte, die euch die Klicks in der Ingress App abnehmen, bspw. Multi-Drop (Verstoß gegen Ingress TOS)!
  55. Durch langes Drücken auf ein Portal im Aktionskreis wird dieses gehackt!
  56. COMM Chat versendet Nachrichten für: Trainingsmission beendet, erstes Portal erobert, ersten Link bzw. erstes Feld erstellt!
  57. Ein Spieler kann mehrere Portal Keys vom gleichen Portal besitzen, die Anzahl sieht man in der Inventarliste!
  58. Jeder Spieler besitzt fünf Invite Codes, die er an neue Rekruten verschenken darf!
  59. Der Portalllevel entspricht der Vorkommastelle des Durchschnitts aller platzierten Resonatoren in einem Portal!
  60. Beim Aufbau von Links darf sich der neue Link nicht mit vorhandenen Verbindungen kreuzen!
  61. Spieler erhöhen die Portalreichweite für Links durch die Platzierung von höherstufigen Resonatoren oder Setzen von Link Amps!
  62. Der Animationseffekt an Links zeigt die Linkrichtung an, d.h. ein Link geht vom Zielportal weg zum Ausgangsportal!
  63. Beim Link setzen muss ein Agent beachten, dass die Anzahl der Links pro Portal auf acht abgehende Links begrenzt ist!
  64. Schwarze Flecken zeigen als Animationseffekt in Feldern an, wie schlecht der Zustand eines Feldes und dessen Portale ist!
  65. Am Portal verbrauchtes XM wird nach 20 min. ersetzt, nach Portalübernahme oder Levelupgrade dauert es nur 1 min.!
  66. Der Schaden eines Ultra Strike XMP Bursters konzentriert sich auf einen kleinen Radius, am besten auf einen Resonator!
  67. Ultra Strike XMP Burster bekommen nur Spieler die mit einem Sony Xperia Z, Motorola Droid Ultra, Maxx oder Mini ein Portal hacken!
  68. Sinkt beim Angriff der Portallevel durch Zerstören eines Resonators, dann bekommt der Spieler weniger Schaden ab!
  69. Greift ein Agent ein dichtes Feld von hochstufigen Portalen an, dann muss er eine gute XM-Strategie planen!
  70. Besonders große Felder verhindern, dass Spieler unter dem Feld neue Links und Felder erzeugen!
  71. Das vorrätige XM teilen sich alle Spieler, womöglich lohnt es sich den gegnerischen Spielern das XM wegzuschnappen!
  72. Der Portal-Zap hat eine Reichweite bis zu 80 m, die sichere Distanz folgt dieser Formel: 40 + (5 x Portallelvel)!
  73. Android Benachrichtigungen alarmieren einen Spieler, sobald ein Portal angegriffen wird!
  74. Tippt ein Spieler den oben links befindlichen Levelkreis an, sieht er seinen Stand an Erfahrungspunkten (AP = Action Points)!
  75. Es gibt für Ingress Einsteiger auf YouTube ein "Beginners Guide" mit Sarita Hayes!
  76. Emoticons sind im COMM Chat möglich: Google Hangout öffnen, copy & paste Smiley in die COMM Bar!
  77. Alte Mods in neue Mods konvertiert man durch Drop, Force Sync. und anschließendes Akquire!

5 Comments for “77 Tipps für Ingress Spieler”

knarF regeiR

says:

"Ultra Strike XMP Burster bekommen nur Spieler die mit einem Motorola Droid Ultra, Maxx oder Mini ein Portal hacken!"
 

Das stimmt so nicht (mehr?). Ich spiele mit einem Sony Xperia Z und habe einige Ultra Strike XMPs in meinem Inventar.

tom

says:

danke für die vielen nützlichen tipps
seit neustem ist das Game auch offiziell für iOS zu haben

Silbär

says:

Ich habe da mal ein paar Anmerkungen…

Nr. 11 ist falsch: Es wird der am wenigsten weit entfernte Slot gewählt.

Nr. 13 könnte man konkretisieren: 500 extra für den ersten, +250 für den letzten

Nr. 16 ist falsch: Es fällt nicht immer ein Key. Und wenn, dann dort wo er benutzt wurde.

Was soll uns Nr. 19 sagen? Besser: Jedes Portal hacken! Egal welche Fraktion oder Stufe.

Nr. 23: Die Reichweite ist abhängig vom Level.

Nr. 25/26: Falsch. Wann die Links fallen, hängt von der länge der Links ab. Sobald das Level/maximalenergie nicht mehr für den Link reicht, fällt er. Das kann bei langen Links schon beim 1. Reso sein.

Nr. 27: Der Wert ist neuerdings an die Hintergrundstory gekoppelt und ändert sichvon Zeit zu Zeit. Aktuell 25%

Nr. 45: 500-1500 AP

Nr. 46: 100-500 AP

Nr. 50: Da man als L8 auch L4 Resos braucht, ist das eher überflüssig….

Nr. 51: Es sei denn in dem Portal steckt ein Multihack

Nr. 53: Verwende nur den offiziellen (iOS / Android) Client

Nr. 67: Falsch. Ultra Strikes kann jeder hacken.

Nr. 72 und 23 sind redundant.

Nr. 77: Erstmal sollte man erklären, as es alte und neue Mods gibt und bei Ultrastrikes funktioniert das nicht.