Wer kennt Händlerbund.de?

Im Shop Forum Existenzgründung dient Ihnen als erste Orientierungshilfe zu Rechtsfragen im Online-Handel (keine Rechtsberatung).


Moderator: seo-beratung

Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon harvey » 26.02.09

Hallo! Wer hat schon Erfahrung mit Händlerbund gemacht? Habe gerade das Leistungsangebot gelesen, was sich ganz gut anhört. Möchte aber sicher gehen, dass die 14,90 € mtl. gut angelegt sind und das die vor allem seriös sind.
Weiß jemand wo man sich darüber informieren kann? (Verbraucherzentrale ist nicht zuständig).
harvey
Existenzgründer
 
Beiträge: 11
Registriert: 02/09
Wohnort: Wiblingwerde


Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon seo-beratung » 27.02.09

Hallo,

da lohnt sich ja noch nicht mal der Besuch der Website.

Gruss
Wolfgang
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
??

Beitragvon harvey » 27.02.09

Ich freue mich über Kommentare auf meine Fragen. Allerdings würde ich mich mehr freuen, wenn ich mit den Aussagen auch etwas anfangen könnte. Was meinen Sie damit, Herr Kundler??
harvey
Existenzgründer
 
Beiträge: 11
Registriert: 02/09
Wohnort: Wiblingwerde


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Kostenlose Rechtsberatung?

Beitragvon seo-beratung » 04.03.09

Hallo harvey,

das erste was mir auf der Seite auffiel, war der fehlerhafte Link zu "neue Mustertexte", wobei Sie auf meinen Seiten sicherlich auch Fehler finden ;-) Außerdem finde ich es seltsam, wenn so etwas von einem eingetragen Verein angeboten wird, dessen Vorsitzender zufällig ein Rechtsanwalt ist:
"abgemahnt ...!" - kostenlose Rechtsberatung, wenn Sie Mitglied werden

Sicherlich ist es besser, wenn sich jeder selber eine Meinung bildet, aber ich bin inzwischen bei so tollen Angeboten vorsichtig geworden.

Gruss
Wolfgang
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Mitglied

Beitragvon harvey » 05.03.09

Ich habe mal nachgefragt beim Händlerbund. Das ist kein fehlerhafter Link. Die Mustertexte kann man nur öffnen wenn man Mitglied ist (hätte man sich aber auch denken können, oder Herr Kundler? :D ). Ist bei anderen Beratungsstellen ja auch nicht anders.
harvey
Existenzgründer
 
Beiträge: 11
Registriert: 02/09
Wohnort: Wiblingwerde


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
"tolle Angebote"

Beitragvon harvey » 05.03.09

Mich würden noch interessieren, was Sie mit "tolle Angebote" meinen. Sind Sie bei solchen Beratungen schon auf die Nase gefallen?
harvey
Existenzgründer
 
Beiträge: 11
Registriert: 02/09
Wohnort: Wiblingwerde


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Muster für Widerrufsbelehrung und Rückgabebelehrung

Beitragvon seo-beratung » 05.03.09

In den vergangenen Jahren bin ich bei zu gut klingenden Angebote extrem vorsichtig geworden, da dies meist irgendwelche Zahlungen nach sich zieht. Nicht selten waren hierbei Rechtsanwälte beteiligt. Komischerweise verdienen Rechtsanwälte auch dann, wenn bspw. Abmahnungen nicht gerechtfertigt sind. Aus Angst vor noch höheren Abmahngebühren zahlen viele unnötige Anwaltsgebühren. Aber das ist eine ganz andere Baustelle ...

Mir ist jetzt schon klar, warum die Texte nicht online stehen, denn damit verdient ein Rechtsanwalt bzw. der Verein schließlich sein Geld bzw. lockt zahlende Mitglieder an. Aber zum Glück gibt es Internet:

- Beckmann und Norda Rechtsanwälte
- Muster-Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Waren über den eBay-Marktplatz (Stand: März 2008)
- IHK Hannover :: Neue Widerrufsbelehrung gilt seit 1. April 2008

Gruss
Wolfgang
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Neue Widerrufsbelehrung

Beitragvon losgehts » 09.06.10

Hallo liebe Community,

da hier so viel über die Rechtstexte diskutiert wurde und auch über Änderungen der Widerrufsbelehrung, wollte ich alle Onlinehändler darauf aufmerksam machen, dass am 11.06.2010 eine neue Widerrufsbelehrung online gestellt werden muss. Ich bin seit längerem Kunde von Protected Shops, was ein ähnliches Konzept aufweist wie der Händlerbund und bin sehr zufrieden damit.

Wer kein Protected Shops Kunde ist, kann sich aber trotzdem die neue Widerrufsbelehrung hier kostenlos erstellen. Für alle, die es interessiert, poste ich unten mal den Link, damit Ihr nicht stundenlang über den Rechtstexten brüten müsst oder einen teuren Rechtsanwalt aufsuchen müsst. ;-)

Hier der Link: Protected Shops

Hoffe ich konnte Euch weiterhelfen.

LG
losgehts
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 08/09


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon BaselineToner » 15.02.11

Hallo,

wir sind schon längere Zeit beim Händlerbund. Soweit in Ordnung, aber auch nicht die Erleuchtung. Am Anfang hat uns das erst mal sehr geholfen. Unser Toner Online-Shop und unsere Ebay-Präsenz wurden rechtlich auf Herz und Nieren überprüft. Danach haben wir ein ausführliches Protokol bekommen, was geändert werden muss. Hier geht allerdings der Händlerbund zum Teil recht schematisch an die Sache heran und ist wirklich auf Nummer Sicher geeicht. Kurzes Beispiel aus unserem Mikrokosmos. Wir verkaufen Original Toner. Nun gibt es diverse Gerichtsurteile, die schon negativ gegen die Verwendung des Wortes 'Original' als Wettbewerbswidrig gesprochen wurden. Liest man sich allerdings die Urteile mal durch, stellt man fest, dass diese gar nicht auf unseren speziellen Fall passen. Andere Rechtsexperten vertreten hier auch eine andere Meinung und Ebay selbst differenziert in original und Kompatibel.Der Händlerbund war trotzdem der Auffassung, dass man das nicht tun darf. Das ist in dem Zusammenhang zu sehen, da der Händlerbund seinen Mitgliedern eine rechtliche Absicherung der Mitglieder mit Haftungsübernahme anbietet. Die haben natürlich keine Lust auf irgendwelche Risiken und wollen solche Eventualitäten m.E. ausschliessen.


Da die Mitgliedschaft bezahlbar ist, sehen wir diese als zusätzliche Ergänzungsleistung zu unserem Anwalt und unserer Mitgliedschaft bei internetsiegel.net. Als alleinige Anlaufstation für rechtliche Fragen würde ich keine Empfehlung aussprechen.

Gruß Seb
BaselineToner
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 02/11


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon kackadu » 14.03.11

Beim Wort Original muss man dort immer aufpassen, aber soweit ich weiß gibt es nur bestimmte Bereiche wo dieses Wort nicht benutzt werden darf. Frag dcoch mal einen Anwalt in deiner Nähe und lass dir einen Termin geben Rechtsanwalt Hannover ich persönlich würde dies so tun, so bist du auf der sicheren Seite!

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Lieben Gruss
kackadu
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 03/11


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon funwear » 05.06.12

Wir hatten von einigen die Nase voll, wir sind jetzt bei www.shopsave.de, da läuft es rund. Die haben sogar die AGB gemacht und Artikelbeschreibungen geprüft (war allerdings nicht im Standardpreis enthalten), aber da gibt es neben dem Updateservice auch einen persönlichen Service bei Fragen.
funwear
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 06/12


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon Lisa90 » 01.08.12

Hallo,

wie ich schon lesen konnte, kann ich dem nur zustimmen, dass man sehr vorsichtig sein sollte bei derartigen Angeboten.
Lisa90
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 08/12


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon BorisFaust » 11.09.12

Händlerbund.de finde ich nicht gut genug. Die bieten keine komplette juristische Rundum-Betreuung. Eher zu empfehlen ist http://www.it-recht-plus.de Bei denen ist das Preis-Leistungsverhältnis deutlich besser! 8)
BorisFaust
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 09/12


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon pogba » 28.09.13

also ich kenne sie nicht :/
pogba
Existenzgründer
 
Beiträge: 10
Registriert: 09/13


Re: Wer kennt Händlerbund.de?
Re: Wer kennt Händlerbund.de?

Beitragvon Herbie33 » 30.09.13

Hallo Herr Harvey,

Hab schon mal was gehört. Wie der Name schon sagt geht es um einen Bund von Händlern. Bild
Herbie33
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 09/13


Nächste

Zurück zu Recht im Internet

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste