Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Im Shop Forum Existenzgründung dient Ihnen als erste Orientierungshilfe zu Rechtsfragen im Online-Handel (keine Rechtsberatung).


Moderator: seo-beratung

Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Beitragvon Heiko » 07.02.07

Hallo,

habe das Problem das ich nicht weiß wie ich richtig mahne.

Habe einen Kunden, der via Lastschrift bezahlt hat, das Geld aber von seiner Bank mangels Deckung wieder storniert wurde. Nun lässt der Kunde aber nix mehr von sich hören. Ware weg und Geld weg.

Kann ich eigentlich diesen Kunden strafrechtlich Anzeigen da es sich offensichtlich um Warenkreditbetrug handelt, oder sogar um Diebstahl.

Eigentlich habe ich nur keine Lust, jedem Penner ( sorry) der bei mir bestellt und nicht bezahlt im nach hinein die Ware zu schenken, weil ein Gerichtliches Mahnverfahren wegen 90 Euro sowieso im Sande verläuft.

Lohnt sich evt. ein Inkasso Büro mit dem Eintreiben des Geldes zu beauftragen.

MfG
Heiko
Heiko
Existenzgründer
 
Beiträge: 14
Registriert: 12/06
Wohnort: Eisenach

  • Websitehttp://www.schlank4ever.de

Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Beitragvon seo-beratung » 08.02.07

Das Geld ist zu 99,9 % futsch. Am besten gleich damit anfreunden. Mahnbescheid und sonstige Dinge kann man sich meistens fast sparen, da schmeist man dem schlechten Geld nur gutes Geld hinterher. Oft handelt es sich bei der bestellten Ware um ein relativ teures Produkt (innerhalb der eigenen Warengruppe), die Besteller kommen zu 75 % aus dem deutschen Osten und "bezahlen" per Lastschrift. Fast immer wird sogar unter einem falschen Namen bestellt, Bruder oder Schwester (die es wohl kaum gibt). Die Ware gelangt aber dennoch zum Besteller. An den falschen gerichtet, geht der Mahnbescheid ohnehin ins Leere.

Wir arbeiten hier mit Euro Treuhand Inkasso zusammen. Modernes Inkasso und Forderungsmanagement:

* Bearbeitung Ihrer Fälle innerhalb von 24 Stunden
* Sofortige Versendung der 1. Aufforderung an Ihren Schuldner
* Keine Forderung ist uns zu klein, um sie zu verfolgen
* Für zahlreiche Branchen arbeiten wir kostenlos und auf eigenes Risiko
* Ohne Zahlungseingang entstehen Ihnen keine Gebühren
* Eurotreuhandinkasso arbeitet ausschließlich auf eigenes Risiko
* Keine jährliche Grundgebühr, Vertragsbindung oder Mitgliedschaft
* Keine Kostenpauschale bei Nichterfolg
* Die Zugangsdaten übermitteln wir Ihnen gerne sofort per E-Mail
* Sie können alternativ natürlich auch Excellisten oder andere Dateiformate übergeben
* Sie können die aktuellen Entwicklungen Ihrer eingereichten Fälle online verfolgen

Gruss aus Bayern
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Beitragvon Heiko » 08.02.07

Danke für den Tipp mit Euro Treuhand Inkasso,
Hab mich dort gleich angemeldet.
Wenn es so ist wie sie auf Ihrer HP schreiben dann ist es eine feine sache.

Heiko

P.S. Selbst wenn der Schuldner nicht bezahlt kann man Ihm damit mal richtig in den A.... treten.
Heiko
Existenzgründer
 
Beiträge: 14
Registriert: 12/06
Wohnort: Eisenach

  • Websitehttp://www.schlank4ever.de

Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Beitragvon ravnos » 10.12.07

Im Vorraus kann man auch mal nen Blick ins Telefonbuch werfen, ob es den Besteller tatsächlich gibt.

Steht zwar nicht jeder drin, aber wenn er drin steht gibt das zumindest etwas Sicherheit.
ravnos
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 12/07


Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt
Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Beitragvon Lukas » 29.03.11

Ich habe es mit dem Allgemeinen Debitoren- und Inkassodienst versucht. Die bieten sowohl Inkasso als auch ein Online-Bonitätsportal an. Die Schnittstelle kann man einfach in den Shop integrieren und dann ist man zumindest etwas sicherer als ohne. Hier mal die Seite http://www.inkassounternehmen.de
Lukas
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 03/11


Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt
Re: Wenn ein Kunde nicht bezahlt

Beitragvon pogba » 28.09.13

hm kunden die nicht zahlen sind nich wirklich kunden :D
pogba
Existenzgründer
 
Beiträge: 10
Registriert: 09/13



Ähnliche Shop Forum Themen passend zu "Wenn ein Kunde nicht bezahlt"

Zurück zu Recht im Internet

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste