Nebenerwerb Online Shop

Im Shop Forum Existenzgründung bekommen Sie Tipps und Tricks rund um Firmengründung, Unternehmensstart und Geschäftsführung.


Moderator: seo-beratung

Nebenerwerb Online Shop

Beitragvon sannic » 29.09.06

Hallo zusammen,

zu meiner Person, ich bin Mutter eines Sohnes und z.Zeit im Erziehungsurlaub und plane im nächsten Jahr einen Online Shop erst mal als Nebengewerbe, um zu sehen wie sich das Projekt so entwickelt.

Das Buch hat mir sehr viele Fragen beantwortet und ich bin dankbar das ich es gefunden habe, jedoch kommen ständig neue Fragen hinzu.

Ich möchte am Anfang nur wenige Produkte anbieten um zu sehen wie diese verkauft werden, da ich nicht sehr risikofreudig bin.
Die Produkte die ich anbieten möchte sollten ausschließlich Marken Produkte sein.
Jetzt meine Frage, da ich in dieser Branche dann "als kleines Licht" gelte und ganz am Anfang stehe, muß ich bei den (preislich hohen) Marken Firmen besondere Vorraussetzungen erfüllen um diese Artikel zu bekommen ?
Wo bekomme ich die Händler Adressen her ?
Bin in dieser Hinsicht noch etwas grün hinter den Ohren.

Vielen Dank.


:) Viele Grüße sannic
sannic
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 09/06


Re: Nebenerwerb Online Shop
Markenartikel per Online Shop verkaufen

Beitragvon seo-beratung » 30.09.06

Im Grunde hat man als kleiner keine Chance bei den Herstellern selber einzukaufen. Zumindest trifft es auf die allermeisten Branchen zu. Wir selber haben hier umfassende Erfahrung im IT-Umfeld, wie Computer, Notebooks und Notebooktaschen. Jeder Hersteller wie Acer, Samsung, Toshiba (Computer und Notebooks), sowie CaseLogic, Samsonite, Port, etc. (Taschen) verfügt über einige Großhändler (Distributoren). Diese verkaufen auch an kleinere Händler, wobei man hier mit Mindestbestellmengen oder Mindermengenzuschlag rechnen muss. Die Adressen der Distributoren bekommen Sie im Normalfall einfach über die Website des jeweiligen Herstellers, zur Not lassen Sie sich die Auskunft telefonisch geben. Damit Sie dann beim Distributor bestellen können ist eine Gewerbeanmeldung erforderlich, ohne die geht meist nichts.

Daher empfehle ich Ihnen einen Test mit ca. 50 Artikeln. Nach einiger Zeit kennen Sie die Artikel die öfters gekauft werden und können sich dann auf einige wenige Produkte beschränken. Legen Sie sich aber keinesfalls ein großes Warenlager an, nur um Mengenrabatte zu erhalten, da Sie womöglich auf der Ware sitzenbleiben. Wir haben selber einen Lagerwert von vielleicht 250 EUR, mehr nicht. Die Ware senden unsere Distributoren direkt zum Kunden, so brauchen Sie sich noch nicht einmal um die Logistik kümmern. Vielleicht geht das auch in Ihrer Branche.

Denken Sie aber daran, dass ohne Online-Marketing ihr Shop 0 EUR Umsatz generieren wird. Sie sollten also unbedingt dieses Thema bearbeiten, wobei es sehr viel kostenlose Marketingangebote gibt, die sich auch lohnen, z.B. froogle.de und kelkoo.de

Gruss aus Bayern

PS: Guten Einstieg in den Online-Handel!
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Nebenerwerb Online Shop
Nebenerwerb Online Shop

Beitragvon sannic » 02.10.06

Danke für die schnelle Antwort.Das Buch ist wirklich sehr gut geschrieben und sehr leicht verständlich ! War mir bisher eine sehr große Hilfe.

Viele Grüße sannic
sannic
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 09/06



Ähnliche Shop Forum Themen passend zu "Nebenerwerb Online Shop"

Zurück zu Unternehmensführung

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste