Nachnahme als Zahlungsoption.

Im Shop Forum Begrüßung und News geht es um alles was die Community beschäftigt: Lob, Kritik, Vorschläge, Ideen, Anregungen, ...


Moderator: seo-beratung

Nachnahme als Zahlungsoption.

Beitragvon Vantage » 18.03.08

Hallo,

ich betreibe seit Anfang des Jahres einen Online-SHop. Zunächst einmal Danke. Das Buch hat mir bei der Eröffnung sehr geholfen.

Jetzt wollte ich euch zu eurer Meinung zum Thema Nachnahmebezahlung fragen.

Was haltet ihr davon?

Sollte man diese Zahlungsoption anbieten? Immerhin habe ich als Verkäufer das Risiko dass man auf den Versandkosten und der Nachnahmegebühr sitzen bleibt.

Andererseits besteht die Gefahr potentielle Kunden zu verlieren wenn man es nicht anbietet.

Wa sind eure Erfahrungen?

lg
Vantage
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 03/08


Re: Nachnahme als Zahlungsoption.

Beitragvon seo-beratung » 20.03.08

Hallo Vantage,

das kommt eigentlich auf die Produkte an. Wir hatten früher mal Notebooks verkauft, da kostete der Nachnahmeversand ein Vermögen. Eigentlich war nicht mehr daran zu denken preiswert zu verkaufen. Bei kleineren und preiswerteren Produkten, die man ohnehin auf Lager hat, kann man es schon eher anbieten. Ist alles reine Geschmacks- und Kalkulationssache, solange man nicht zuviele Spassbesteller bedient, die die Ware wieder zurückgehen lassen. In Deutschland ist allerdings Lastschrift üblicher, hat aber den Nachteil, dass man manchmal an Gauner gerät und seine Ware verliert.

Gruss aus Kleinaitingen
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen



Zurück zu Allgemeine Diskussionen

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste