Magento Installationsanleitung in Unterverzeichnis

Unser Shop Forum Shop-Systeme liefert euch Informationen, Tipps, Tricks und Hilfen zum Open-Source Shop-System Magento


Magento Installationsanleitung in Unterverzeichnis

Beitragvon seo-beratung » 06.09.09

An dieser Stelle stellen wir euch die Installationsanleitung für Magento in ein Unterverzeichnis vor:

  • Schritt 1: Aktivieren und Anpassen der RewriteBase
  • Schritt 2: Testen der Serverumgebung (magento-check.php und phpinfo.php)
  • Schritt 3: safe mode deaktivieren
  • Schritt 4: Hochladen der Beispieldateien
  • Schritt 5: Dateirechte korrekt setzen
  • Schritt 6: Setzen der Datei-/Verzeichnisrechte im Ordner /media/catalog/
  • Schritt 7: Dump der Beispieldaten in leere Datenbank kopieren
  • Schritt 8: Starten der Magento-Installation
  • Schritt 9: Sessions in DB speichern
  • Schritt 10: SQLSTATE[23000]: Integrity constraint violation: 1062 Duplicate entry '1' for key 1
  • Schritt 11: Web Server URL-Rewrite aktivieren für Suchmaschinen-Optimierung

Magento Installationsanleitung in Unterverzeichnis auf Plesk Server
Die folgende Installationsanleitung installiert Magento auf die Domain domain.tld auf einem Plesk-Server in den Unterordner /unterverzeichnis/

Schritt 1: Aktivieren und Anpassen der RewriteBase
Suchen Sie in der Datei /srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/.htaccess nach der Zeile mit der RewriteBase und ändern diese Zeile entsprechend dem Namen Ihres Unterverzeichnisses (z.B. /magento/ oder /shop/) und Entfernen die Raute # am Anfang dieser Zeile. Vergessen Sie nicht die Datei abzuspeichern:
Code: Alles auswählen
############################################
## you can put here your magento root folder
## path relative to web root
    RewriteBase /unterverzeichnis/


Schritt 2: Testen der Serverumgebung (magento-check.php und phpinfo.php)
Herunterladen der Testdatei magento-check.php und erstellen einer Datei mit dem Namen phpinfo.php und folgendem Inhalt:
Code: Alles auswählen
<?php
   phpinfo();
?>

Upload der beiden Dateien nach: http://domain.tld/unterverzeichnis/
http://domain.tld/unterverzeichnis/phpinfo.php
http://domain.tld/unterverzeichnis/magento-check.php

Schritt 3: safe mode deaktivieren
Start > Domains > domain.tld
Erstellungsseite für physikalisches Hosting für die Domain domain.tld und bei der PHP-Unterstützung den PHP 'safe_mode' deaktivieren

Schritt 4: Hochladen der Beispieldateien
Kopiere den Inhalt des Beispiel-Ordners /unterverzeichnis/media/* auf den Webserverordner /unterverzeichnis/media/*

Schritt 5: Dateirechte korrekt setzen
Problem: Die Schreibrechte einiger Ordner sind fehlerhaft:
Path "/srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/app/etc/" must be writable
Path "/srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/media/" must be writable
Path "/srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/media/downloadable" must be writable
Path "/srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/media/downloadable" must be writable
Path "/srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/media/import" must be writable
Path "/srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/var" must be writable

Schritt 6: Setzen der Datei-/Verzeichnisrechte im Ordner /media/catalog/
einloggen mit PuTTY
Code: Alles auswählen
cd /srv/www/vhosts/domain.tld/httpdocs/unterverzeichnis/media/
chmod -R 777 catalog/


Schritt 7: Dump der Beispieldaten in leere Datenbank kopieren
Datenbank: magentodatenbank
DB-User: dbusername
DB-Pass: dbpasswort
SQL-Befehl(e) in Datenbank magentodatenbank ausführen magento_sample_data_for_1.1.2.sql oder falls sich diese nicht ausführen lässt dann magento_sample_data_for_1.1.2.angepasst.sql. In dieser angepassten Version werden alle MySQL-Nummern bzw. Inline Kommentare vor den MySQL-Befehlen ersetzt, d.h. aus:
Code: Alles auswählen
/*!40101 SET @OLD_CHARACTER_SET_CLIENT=@@CHARACTER_SET_CLIENT */;
/*!40101 SET @OLD_CHARACTER_SET_RESULTS=@@CHARACTER_SET_RESULTS */;
/*!40101 SET @OLD_COLLATION_CONNECTION=@@COLLATION_CONNECTION */;
/*!40101 SET NAMES utf8 */;
/*!40103 SET @OLD_TIME_ZONE=@@TIME_ZONE */;
/*!40103 SET TIME_ZONE='+00:00' */;
/*!40014 SET @OLD_UNIQUE_CHECKS=@@UNIQUE_CHECKS, UNIQUE_CHECKS=0 */;
/*!40014 SET @OLD_FOREIGN_KEY_CHECKS=@@FOREIGN_KEY_CHECKS, FOREIGN_KEY_CHECKS=0 */;
/*!40101 SET @OLD_SQL_MODE=@@SQL_MODE, SQL_MODE='NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO' */;
/*!40111 SET @OLD_SQL_NOTES=@@SQL_NOTES, SQL_NOTES=0 */;
...
LOCK TABLES `admin_role` WRITE;
/*!40000 ALTER TABLE `admin_role` DISABLE KEYS */;
INSERT INTO `admin_role` VALUES (1,0,1,1,'G',0,'Administrators'),(2,1,1,0,'U',1,'Owner');
/*!40000 ALTER TABLE `admin_role` ENABLE KEYS */;
UNLOCK TABLES;

wird demzufolge:
Code: Alles auswählen
SET @OLD_CHARACTER_SET_CLIENT=@@CHARACTER_SET_CLIENT;
SET @OLD_CHARACTER_SET_RESULTS=@@CHARACTER_SET_RESULTS;
SET @OLD_COLLATION_CONNECTION=@@COLLATION_CONNECTION;
SET NAMES utf8;
SET @OLD_TIME_ZONE=@@TIME_ZONE;
SET TIME_ZONE='+00:00';
SET @OLD_UNIQUE_CHECKS=@@UNIQUE_CHECKS, UNIQUE_CHECKS=0;
SET @OLD_FOREIGN_KEY_CHECKS=@@FOREIGN_KEY_CHECKS, FOREIGN_KEY_CHECKS=0;
SET @OLD_SQL_MODE=@@SQL_MODE, SQL_MODE='NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO';
SET @OLD_SQL_NOTES=@@SQL_NOTES, SQL_NOTES=0;
...
LOCK TABLES `admin_role` WRITE;
ALTER TABLE `admin_role` DISABLE KEYS;
INSERT INTO `admin_role` VALUES (1,0,1,1,'G',0,'Administrators'),(2,1,1,0,'U',1,'Owner');
ALTER TABLE `admin_role` ENABLE KEYS;
UNLOCK TABLES;

Problem: MySQL meldet: #1005 - Can't create table './magentodatenbank/catalog_category_entity_datetime.frm' (errno: 150)
Lösung: http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/15520/ (http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/17512/)

Schritt 8: Starten der Magento-Installation
http://domain.tld/unterverzeichnis/install.php

Schritt 9: Sessions in DB speichern
Session storage options: Save session data in "Database"

Schritt 10: SQLSTATE[23000]: Integrity constraint violation: 1062 Duplicate entry '1' for key 1
Problem: Dabei handelt es sich lediglich um ein Cache-Problem.
Lösung: Gehen Sie in den Admin-Bereich und löschen Sie den Cache.

Schritt 11: Web Server URL-Rewrite aktivieren für Suchmaschinen-Optimierung
/index.html bei "Catalog > Catalog > Search Engine Optimizations"
Use Web Server Rewrites" aktivieren bei "General > Web > Search Engine Optimization"

Gruss
Wolfgang
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Ähnliche Shop Forum Themen passend zu "Magento Installationsanleitung in Unterverzeichnis"

Zurück zu Magento

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast