In Vista und Outlook Indizierungsgeschwindigkeit verbessern

Im Shop Forum Shop-Technik kümmern wir uns ebenso um Problemlösungen für Windows Vista, OpenOffice und Microsoft Office im praktischen Einsatz für Shop-Betreiber


In Vista und Outlook Indizierungsgeschwindigkeit verbessern

Beitragvon wangeli » 12.08.08

Hallo Zusammen,

seit einigen Tagen besitze ich ein neues Notebook von unserem Haus- und Hoflieferanten Acer. Es handelt sich um Acer TravelMate 7520 (AMD Turion 64 X2 2GHz mit 2 GB RAM) mit regulärem Windows Vista Home Premium SP1 und Microsoft Office 2007. Bislang bin ich mit Geschwindigkeit und Optik sehr zufrieden.

Einzig und allein die Suche bereitet mir noch Probleme und mein Drucker, da das Gerät keinen LPT1-Anschluss besitzt. Besonders störend ist die Outlook-Suche nach eMails, die keine Ergebnisse liefert. Jetzt bin ich einen Schritt weiter gekommen. Und zwar gibt es in der Systemsteuerung die "Indizierungsoptionen", die für das Suchverhalten von Windows zuständig sind.

Lösung: Indizierungsoption nutzen
Hört sich grundsätzlich einfach an, aber ist schwer zu finden, denn man muss folgendes umstellen:

"Start > Systemsteuerung > Energieoptionen > Energiesparmodus änden > Erweiterte Energieeinstellungen ändern > Suche und Indizierung > Energiesparmodus > Netzbetrieb". Hier die Einstellung ändern auf "Hohe Leistung".

Nach knapp 10-minütiger Laufzeit hat er immerhin schon mal 1438 Dateien erfolgreich indiziert.

Gruss aus Bayern
Benutzeravatar
wangeli
Site-Admin
 
Beiträge: 31
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Zurück zu Windows Vista im Praxiseinsatz

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste