Digitale Rechnungsstellung per email erlaubt?

Im Shop Forum Existenzgründung bekommen Sie Tipps und Tricks rund um Firmengründung, Unternehmensstart und Geschäftsführung.


Moderator: seo-beratung

Digitale Rechnungsstellung per email erlaubt?

Beitragvon melfurtades » 28.06.08

Hallo Forum,

unser Online-Shop ist kurz vor Eröffnung, aber ein Punkt ist uns immer noch unklar: die Rechnungsstellung.
Im Handbuch Online Shop steht auf Seite 121; dass eine digitale Form der Rechnung neuerdings erlaubt sind.
Ich gehe mal davon aus, dass eine digitale Rechnung die gleichen Pflichtelemente haben muss wie eine Rechnung in Papierform. Richtig?
Aber reicht es denn aus eine digitale Rechnung direkt in der email zu versenden oder wird eine pdf-Datei benötigt? Unsere Online-Shop Software ist nämlich in der Lage eine automatische Rechnung zu erstellen, jedoch erscheinen die ganzen Textbautsteine direkt in der email. Ich möchte sichergehen, dass dies so ausreichend ist.
Was ich noch dazu sagen muss: ich handle als Kleinunternehmerin und bin von der Ust. befreit.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.
Viele Grüsse
M Furtades
melfurtades
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 06/08


Re: Digitale Rechnungsstellung per email erlaubt?

Beitragvon seo-beratung » 29.06.08

Hallo melfurtades,

kurz zusammengefasst: "Ohne digitale Signatur ist eine eMail-Rechnung nicht korrekt!".

Nach dem Signaturgesetz (SigG) ist eine elektronische Unterschrift (Signatur) genauso gültig wie eine handschriftliche Unterzeichnung. Mit Einführung elektronischer Rechnungen im Umsatzsteuerrecht fiel eine weitere Hürde für den wachsenden elektronischen Geschäftsverkehr weg. Eine sichere und rechtsverbindliche Kommunikation im eCommerce wurde erst durch elektronisches Signieren und Verschlüsseln möglich. Allerdings wird das nur dann anerkannt, wenn Echtheit, Herkunft und Unversehrtheit des Inhalts Ihrer Rechnungen gewährleistet sind. Dies ist möglich, indem das Originaldokument mit der entschlüsselten Kopie verglichen wird. Nur dann ist der Empfänger zum regulären Vorsteuerabzug der Rechnung berechtigt.

Sie weisen dies nach durch:

> qualifizierte elektronische Signatur
> qualifizierte elektronische Signatur mit Anbieter-Akkreditierung
> elektronischen Datenaustausch (EDI)

Software-Tipp: Software-Lösung digiSeal office Versenden Sie Ihre Rechnungen bequem per E-Mail, müssen Sie gewährleisten, dass diese zwischenzeitlich nicht unbemerkt manipuliert wurden. Eine einfache Lösung ohne Akkreditierung bietet die Software-Lösung digiSeal office der Firma secrypt. Die Software versieht Ihre Rechnungen im PDF-Format mit einer rechtsverbindlichen elektronischen Signatur gemäß § 14 UStG. Der Mail-Empfänger kann jederzeit die Echtheit der Rechnung testen. Die PDF-Signatur ist kostenlos vom Empfänger prüfbar mit dem Adobe Acrobat Reader ab Version 6.

Gruss aus Bayern
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen



Ähnliche Shop Forum Themen passend zu "Digitale Rechnungsstellung per email erlaubt?"

Zurück zu Unternehmensführung

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste