Backup erstellen

Das Forum Shop-Technik hilft Ihnen bei kleineren Programmieraufgaben und gibt Tipps zur Datenmanipulation in Datenbank-basierenden Shops und Websites auf Basis von PHP und MySQL.


Backup erstellen

Beitragvon puk » 14.08.08

Hallo,

ich hoffe, ich bin hier in der richtigen Rubrik. Ich bin absolute Anfängerin und habe im Admin-Bereich meines xtc-shops zum ersten Mal versucht ein backup zu erstellen. Das war ja eigentlich auch ganz einfach, mich hat nur irritiert, dass ich nicht "gefragt" wurde, auf welchem Zielort die Daten gespeichert werden müssen. Das backup wurde meiner Meinung nach erfolgreich durchgeführt (steht jetzt alles da mit Datum und Uhrzeit usw.). Anfängerfrage: was genau passiert, wenn ich die Daten wiederherstelle? Werden dann die jetzigen Daten des Shops damit überschrieben, bzw. wie macht sich diese Wiederherstellung "bemerkbar" (wo sehe ich die wiederhergestellten Daten?)? Ich hoffe ihr versteht meine laienhafte Frageart......

Viele Grüße von puk :wink:
puk
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 08/08


Re: Backup erstellen
Re: Backup erstellen

Beitragvon seo-beratung » 26.08.08

puk hat geschrieben:... habe im Admin-Bereich meines xtc-shops zum ersten Mal versucht ein backup zu erstellen. ...

Das ist eigentlich kein richtiges Backup. Ein komplettes Backup bekommt mit folgenden zwei Schritten:

1. Export aller Datenbanktabellen (Struktur und Daten) mit phpmyadmin
2. Export aller Dateien mit einem FTP-Tool

puk hat geschrieben:was genau passiert, wenn ich die Daten wiederherstelle? Werden dann die jetzigen Daten des Shops damit überschrieben, bzw. wie macht sich diese Wiederherstellung "bemerkbar"

Der "Datenbank Manager" erstellt nur von der Datenbank ein Backup. Durch das Wiederherstellen wird die komplette Datenbank überschrieben.

Gruss aus Bayern
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Backup erstellen

Beitragvon puk » 26.08.08

Herzlichen Dank erstmal für die Antwort!

Ich habe tatsächlich mittlerweile ein Backup gemacht, indem ich über Filezilla die Daten alle in einen Ordner auf die Festplatte gezogen habe.

Jetzt habe ich allerdings einen ziemlich unverzeihlichen Fehler gemacht: ich hab aus Dummheit eine Datei aus dem Backup verändert, anstatt die betreffende Datei (admin/create_account.php) aus dem Server auf den Desktop zu ziehen, sie dort zu verändern und dann wieder die betr. Serverdatei damit zu überschreiben..... Der Fehler fiel mir erst auf, als ich dann (vollends verwirrt) ebenso die Serverdatei geändert hatte. Nun gibt es mein Kundenanmeldeformular nicht mehr (der erscheinende Warnhinweis weist auf diese Datei hin) :oops: . Obwohl ich mir die Änderungen notierte hatte (wenigstens etwas, aber wozu gibt es eigentlich backups........???) :? und die Datei wieder in den Ursprungszustand zurückversetz habe, hab ich noch die Fehlermeldung.

Jetzt wurde mir geraten, die entsprechende Datei aus dem Installationspaket über meine vermukste drüber zu schreiben.

Meine Frage wäre jetzt allerdings: bleibt dann bei meinem Anmeldeformular mein Design auch erhalten, wenn ich so eine "Ursprungsdatei" darüber schreibe?

Wär toll, wenn mir bei dieser Frage nochmal jemand helfen würde!!!
puk
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 08/08


Re: Backup erstellen

Beitragvon seo-beratung » 26.08.08

Einfach austesten, aber in diesem Fall sollte es gehen. Die Trennung von Inhalt und Layout sorgt dafür, dass es ziemlich sicher passt. Als Tipp vielleicht noch: Bevor wir irgendwelche Dateien online verändern, benennen wir die ursprüngliche Datei um zu datei.old.php, datei.old1.php, usw. So kann man jederzeit auf die vorherige Datei umswitchen.

Gruss aus Bayern
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Backup erstellen

Beitragvon puk » 26.08.08

Vielen Dank fürs Kümmern!

Hab jetzt noch die andere Idee, dass ich ja eigentlich im admin-Bereich das backup wiederherstellen könnte, wo dann, wenns ichs richtig verstanden habe, alles komplett wieder in den Zustand von vor dem admin-Backup zurückversetzt wird, oder? Danach hab ich zwei kleinere Änderungen vorgenommen, die müsste ich dann einfach nochmal durchführen.

Wäre auch eine mögliche Lösung, oder? :)
puk
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 08/08


Re: Backup erstellen

Beitragvon seo-beratung » 26.08.08

Das Backup im admin-Bereich stellt nur wieder die Datenbank auf den vorherigen Zustand zurück, nicht die HTML-/PHP-Dateien. Das nützt also in diesem Fall nichts.

Gruss aus Bayern
Benutzeravatar
seo-beratung
Moderator
 
Beiträge: 367
Registriert: 03/06
Wohnort: Kleinaitingen


Re: Backup erstellen

Beitragvon puk » 26.08.08

Ok, vielen Dank, dann hatte ich das falsch verstanden. Also dann die andere Möglichkeit.
puk
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 08/08



Ähnliche Shop Forum Themen passend zu "Backup erstellen"

Zurück zu PHP- und MySQL-Support

Wer ist online im Shop Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast